Bei Figurentheaterproduktionen ist es wichtig, dass man einen Regisseur hat, der sich mit dem Medium gut auskennt. Schauspielregisseure sind da meist ungeeignet, und so ist es nicht unüblich, dass Figurenspieler bei ihren Kollegen die Regie übernehmen. Auch das Figurentheater Raphael Mürle hat schon einige Regieaufträge übernommen.

   

Alexander und die Aufziehmaus
Ein Stück nach Leo Lionni für Kinder ab 4 Jahren
(45 Min)
Zauberbühne Rottweil

INHALT
Die Maus Alexander möchte gerne eine Spielzeugmaus sein. Dann wäre sie auch so beliebt wie die Aufziehmaus Willi, die von allen geküsst und begehrt wird. Es heißt, die Eidechse im Garten besitze Zauberkräfte - vielleicht kann sie Alexander helfen?

Diese bekannte Geschichte spielt Christoph Frank mit Flachfiguren in einem übergroßen Bilderbuch nach. Von der ersten Seite an entwickelt sich eine spannende Bilderfolge mit vielen witzigen Ideen und magischen Effekten.

Gestaltung und Spiel: Christoph Frank
Regie: Raphael Mürle

 

 

Münchhausen - der wahre Fall
Eine schwindel-erregende Enthüllungsgeschichte ein Stück für Schauspiel und Figurentheater
(70 Min)
Zauberbühne Rottweil

INHALT
Freiherr von Münchhausen (1720 - 1797) war ein amüsanter Plauderer und Geschichtenerzähler. Seine unglaublichen Abenteuer machten ihn weltberühmt und zu einer schillernden Persönlichkeit.

Aber ist das die ganze Wahrheit über den Lügenbaron? Fiel er nicht selbst auf den größten Schwindel herein, als er 70-jährig den Schmeicheleien der jungen, hübschen Bernhardine von Brünn erlag? Die Ehestreitigkeiten kommen vor Gericht. Für Richter Kasus und alle Prozessbeteiligten beginnt ein Spiel zwischen Wahrheit und Lüge...

Gestaltung und Spiel: Christoph Frank
Regie: Raphael Mürle

 

 

Oma! - schreit der Frieder
Ein Stück nach Gudrun Mebs für Kinder ab 4 Jahren (45 Min)
Zauberbühne Rottweil

INHALT
"Oma!" - schreit der Frieder und zupft an Omas Rock. "Oma, ich will jetzt mal was ganz Tolles mit dir machen." Frieders Oma ist zwar schon über 70, aber nicht zu alt, um Streiche zu machen. Nur nicht gleich und sofort, denn im Hause warten viele Dinge, die erledigt werden müssen. Da wird ja wohl der Bub noch etwas warten kšnnen... Bei den drei Geschichten "Paket", "In der WŸste" und "Gespenster" werden die kleinen und großen Zuschauer viel Spaß haben.

Gestaltung und Spiel: Christoph Frank
Konzeption und Regie: Raphael Mürle

 

 

Der Löwe und die Maus
Eine Fabel nach Äsop
für Kinder ab 5 Jahren (45 Min)
Puppentheater Marottino, Arbon, Schweiz

INHALT
Ein Löwe fängt eine Maus und will sie fressen. Doch die Maus bittet um Gnade und verspricht, dem Löwen auch einmal aus der Patsche zu helfen. Großzügig lässt er von ihr ab. Und schon bald braucht der Löwe tatsächlich die Hilfe der Maus. Denn in der Steppe haben zwei Großwildjäger die Spur des Löwen aufgenommen...

Gestaltung und Spiel: Dorothee Schlumpf
Konzeption und Regie: Raphael Mürle

 

 

Der Froschkönig
nach dem Märchen der Gebrüder Grimm
ein Stück für Kinder ab 5 Jahren (50 Min)
Puppentheater Marottino, Arbon, Schweiz

INHALT
Die Königstochter verspricht einem Frosch, alle seine Wüünsche zu erfüllen, wenn dieser ihr die goldene Kugel aus dem Brunnen holt. Dass er sie beim Wort nehmen wird, glaubt sie nicht. Der Frosch erscheint aber tatsächlich im Schloss und so muss die Prinzessin notgedrungen die Wünsche des Wasserpatschers erfüllen.

Spiel: Dorothee Schlumpf
Regieberatung: Raphael Mürle

 

 

Ein Fisch ist ein Fisch
ein Stück für Kinder ab 6 Jahren (50 Min)
theater punkt, Rehweiler

INHALT
Herr Birnbaum fürhrt eigentlich ein recht eintöniges Leben, bis er eines Tages einen Fisch geschenkt bekommt. Dieser aber schwimmt nicht stumm in seinem Glas herum, sondern fühlt sich auch an Land sehr wohl. Herr Birnbaum muß drastische Maßnahmen ergreifen, damit sein Leben nicht aus den Fugen gerät.

Spiel: Alf Schwilden
Regie: Raphael Mürle.

 

 

 

Nach oben

Repertoir

Zurück

 

 

 

© ACD